Symptome bei Magenbrennen

Wenn Sie an Magenbrennen leiden, sind Sie nicht alleine. 25 bis 30% aller Erwachsenen leiden regelmässig an Magenbrennen oder säurebedingten Magenbeschwerden. Bei rund einem Drittel davon treten die Beschwerden sogar häufiger als zweimal pro Woche auf.

Die Symptome von Magenbrennen sind mannigfaltig. Im Folgenden finden Sie eine Liste vor, in der die häufigsten Symptome aufgeführt sind:

  • Brennender Schmerz, der vom Magen in Richtung Hals aufsteigt
  • Heiss oder sauer schmeckende Flüssigkeit im hinteren Bereich des Halses
  • Brennender Schmerz in der Brust, der gewöhnlich nach Mahlzeiten oder in Zeiten von Stress auftritt*

Falls Sie immer wieder an derartigen Symptomen leiden, lassen Sie sich in Ihrer Apotheke beraten.

* Wenn die Symptome über einen längeren Zeitraum anhalten, sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden. Beim Auftreten von sogenannten Warnsymptomen (Schluckbeschwerden, Blut im Stuhl, unbeabsichtigter Gewichtsverlust, häufiges oder blutiges Erbrechen) ist ein Arztbesuch ebenfalls unbedingt erforderlich.

Ursachen von Sodbrennen

Die wichtigsten Ursachen, durch die Sodbrennen entsteht.

Die wichtigsten Ursachen, durch die Sodbrennen entsteht.

weiter

Chronische Beschwerden

Bei langanhaltenden Beschwerden ist Vorsicht geboten.

Bei langanhaltenden Beschwerden ist Vorsicht geboten.

weiter

Vorbeugung

Tipps, wie Sie Sodbrennen effektiv vorbeugen können

Tipps, wie Sie Sodbrennen effektiv vorbeugen können

weiter